Mit S7 Airlines nach Sibirien

Zu meinem Airline-Portfolio kommt eine neue Airline hinzu: S7 Airlines. S7 (mit gleichnamigem IATA-Code) ist die größte private Airline in Russland und bedient ein umfangreiches innerrussisches Netz an Flugzielen.  Die Hubs sind Moskau-Domodedowo und Nowosibirsk. Da Lufthansa und die Staralliance allesamt Domodedowo anfliegen, bot sich für die Weiterreise also S7 an. S7 ist Mitglied der

Zwischenstop Moskau.

Vor sieben Jahren war ich zuletzt in Moskau, 2010 waren es fünf Tage in der russischen Hauptstadt. Nun geht es wieder nach Russland, diesmal ins tiefe Sibirien bis nach Irkutsk.  Moskau ist aber auf jeden Fall einen Zwischenstopp wert, und so geht es noch mal an die alt bekannten Plätze. Nach einem kleinen Festplattencrash habe

City Guides

Schon seit Jahren begleiten mich die Wallpaper City Guides auf Städtereisen. Entweder in der Printform als kleines Büchlein oder digital als iPhone-App. Die im Phaidon-Verlag erschienen Städteführer geben einen kompakten Über- und Einblick in das aktuelle Leben der Stadt, welche Hotels sind angesagt, in welchen Restaurants sollte man gegessen haben und in welchen Bars und

Verkabelt

Am Freitag war überraschend wieder Post aus Hongkong im Briefkasten. Mein Powerpack wurde geliefert, ein Kickstarter-Projekt, an dem ich mich wieder mal beteiligt hatte. Die ganze Kabelage für iPhone, Macbook, Kopfhörer, etc. nebst Adaptern und Stecker, nimmt doch gewaltig Platz im Koffer oder Rucksack weg, verhakt sich irgendwo und wenn man doch mal mit einem

Bürobedarf

Als ich jüngst unterwegs von der Aufregung über die Büroklammer von Prada für 185 US$ las, war sofort klar: Mein Büro braucht neue Büroklammern. Bei einem Abstecher im örtlichen Prada Store in Panama war die Büroklammer des italienischen Luxuslabels natürlich nicht vorrätig. Die kannte man dort gar nicht. Und Bürobedarf habe man ohnehin nicht. Bei

Schlechtes Charma?

Flug statt Zug? Ich muss wegen einer kleinen Angelegenheit nach Iserlohn. Da ich keine Lust habe, mit der chronisch unzuverlässigen Bahn zu fahren, hatte ich mich für eine Teilstrecke Frankfurt – Düsseldorf für die Lufthansa entschieden. Die steht der Bahn in Sachen Zuverlässigkeit allerdings auch nicht mehr viel nach. Ankunft am Flughafen, an der Sicherheitskontrolle